Über mich

„Sie hat die Hände eines Chirurgen aber das Herz einer Frau(enärztin). „

 

(Zitat eines deutschen Chefarztes, von dem ich unglaublich viel lernen durfte)

Ich bin Senologin aus Leidenschaft.

Für mich ist der Beruf der Frauenärztin mehr als nur die Betrachtung gynäkologischer Aspekte. Ich bin eine Ärztin für die Frau.
Jeder Frau in jedem Alter möchte ich mit meinem Wissen ganz individuell und angepasst an Ihre Bedürfnisse zur Seite stehen.

 

Mein Werdegang

04/2003 – 10/2009: Studium der Humanmedizin an der Universität   Georgia – Augusta in Göttingen, Deutschland

10/2009 – 04/2010: Fertigstellung meiner Promotion und Erwerb meines   Doktortitels

04/2010 – 09/2015: Facharztausbildung in Herford, Göttingen, Leipzig       und Mönchengladbach 

09/2015 – 03/2017: Fachärztin im Brustzentrum Niederrhein in   Mönchengladbach

04/2017 – 04/2021: Oberärztin im Brustzentrum Mittelthüringen 

 Zusätzlich zum gesamten Spektrum der Gynäkologie wuchs mein Interesse an der Behandlung von gynäkologischen Tumoren – besonders Tumore (gut- und bösartige) der weiblichen Brust.

Jede 7. Frau bekommt in Ihrem Leben Brustkrebs. Ein Fakt der aufhören lässt und auf innovative und fortschrittliche Therapien hoffen lässt.

Und es gibt einige sehr gute internationale Forschungsgruppen, die an der Verbesserung der systemischen und lokalen Therapie arbeiten, um schonender, gezielter und effektiver zu therapieren. Während meiner Arbeit im Brustzentrum Niederrhein in Mönchengladbach durfte ich ganz nah die Arbeit einer solchen hochkarätigen Studiengruppe, der Westdeutschen Studiengruppe mitverfolgen und einige Studien als Prüfärztin begleiten.

Aber es gibt einen weiteren ganz essenziellen Punkt in der Therapie des Brustkrebs -die operative Therapie – und um die mit hoher Präzision und ästhetischem Verständnis mit fokussiertem Blick auf das beste onkologische Ergebnis durchzuführen-gehört nicht nur operatives Geschick, sondern Verständnis und Leidenschaft. Und hier schlägt mein Herz.

Einige meiner Weiterbildungen:

 

  – 11/2012 – 09/2013: Curriculum Psychosomatische Grundversorgung, Medizinische Hochschule Hannover

  – 10/ 13: Kursreihe Anti-Aging mit Injektionen, München , 2020 Experten -Kurs Anti-Aging, Erfurt

  – 08/2013 – 06/2014: Grund-, Aufbau-, Abschlusskurs Mammasonografie, Klinikum Bremen – Mitte

  – 10/ 13: Leipziger Kolposkopie – Zytologiekurs, Leipzig

  – 01/ 16: Liposuction/Lipofilling- Basiskurs, Kirchheimbolanden

  – seit 6/2018: DEGUM I – Mammasonographie und Mitglied der deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin

  – seit 6/2019: Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Senologie

  – 2019/2020: Referentin- und Tutortätigkeit in der Thüringer Kursreihe Mammasonographie